Ein zeitgemässes Museum



Das römische Museum entspricht mit seinem kommunalen Status genau der Definition eines Fundortmuseums. Dementsprechend ist es vom Kulturamt der Stadt Nyon abhängig. Dem Museum wurde jedoch offiziell vom Staat (dem Kanton Waadt) die Verantwortung für die Konservierung und Präsentation der archäologischen Fundstücke, die in Nyon und seinem früheren Territorium entdeckt wurden, übertragen.

Das Museum wurde 1979 eröffnet und hat seither mehrere Veränderungen mitgemacht, unter anderem eine Vergrösserung im Jahr 1993 und eine komplette Renovierung seiner Dauerausstellung im Jahr 2009. Seine Sammlungen vergrössern sich stetig, da die archäologischen Forschungen langsam die Geheimnisse der römischen Stadt aufdecken und somit immer wieder neue Fundstücke an das Museum weiterreichen.

 



#MuseumFromHome

#MuseumFromHome mehr

Das Museum ist 40 Jahre alt

Das Museum ist 40 Jahre alt mehr

Reservierung des Besuchs

Reservierung des Besuchs mehr

Anmeldeformular für Ihren Besuch

Program for schools

Program for schools mehr

The Roman Museum has a entire programm made espacially for schools!

Archäologischer Fundort

Archäologischer Fundort mehr

Entdecken Sie den Fundort Nyon und seine Fundstücke!