Der Standort des römischen Museums



Die Fundamente der Basilika wurden 1974 entdeckt und beherbergen seit 1979 das römische Museum. Hier werden die römischen Fundstücke Nyons und seiner Umgebung konserviert und ausgestellt.

Das Museum ist unterirdisch angelegt, da es wie gesagt in den Fundamenten der Basilika untergebracht wurde. Dieses antike Administrationsgebäude wurde im 1. Jhd. n. Chr. konstruiert und schloss im Osten das Forum von Noviodunum ab. Seine Mauern sind auf mehr als zwei Metern Höhe erhalten. Sie geben dem Museum einen Rahmen und sind gleichzeitig sein wertvollstes Ausstellungsstück.



#MuseumFromHome

#MuseumFromHome mehr

Das Museum ist 40 Jahre alt

Das Museum ist 40 Jahre alt mehr

Reservierung des Besuchs

Reservierung des Besuchs mehr

Anmeldeformular für Ihren Besuch

Program for schools

Program for schools mehr

The Roman Museum has a entire programm made espacially for schools!

Archäologischer Fundort

Archäologischer Fundort mehr

Entdecken Sie den Fundort Nyon und seine Fundstücke!